Verkehrsunfall

Quenstedt / Eislebener Chaussee / 11.11.2020 16:50 Uhr

today12. November 2020 2

Hintergrund
share close

9.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls zwischen zwei PKW am gestrigen Nachmittag. Ursächlich ist hier der zu geringe Abstand zum vorausfahrenden PKW. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Verkehrsunfall

Eisleben / Hallesche Straße / 11.11.2020 15:30 Uhr

Ein roter PKW übersah beim Linksabbiegen in die Bahnhofstraße eine Fahrradfahrerin, die aus Richtung Innenstadt in Richtung Helfta fuhr und somit vorfahrtsberechtigt war. Die Fahrradfahrerin musste stark bremsen, um eine Kollision mit dem Fahrzeug zu vermeiden und stürzte. Die 40-​jährige Radlerin verletzte sich und kam zu medizinischen Versorgung in eine Klinik. Der rote PKW flüchtete unerkannt von der Unfallstelle. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today12. November 2020 3 2

Werbung

0%