Polizeimeldung

Sangerhausen / Zu viel Alkohol im Spiel

today12. November 2020 3

Hintergrund
share close

In der Nacht wurde die Polizei in eine Wohnung in der Erich-​Weinert-Straße gerufen. Die dort angetroffenen sieben Personen haben augenscheinlich dem Alkohol und anderen berauschenden Mitteln stark zu gesprochen und wollten sich anschließend nicht mehr vertragen. Nachdem verschiedene Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Verwenden verfassungsfeindlicher Symbole aufgenommen wurden, mussten die Gäste die Wohnung verlassen.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizeimeldung

Hettstedt / Mit Messer bedroht

Bei einem Wortgefecht am gestrigen Nachmittag zwischen zwei jungen Männern am Vöhringer Platz soll ein 36-​Jähriger von einem 21-​Jährigen mit einem Messer bedroht worden sein. Der Ältere soll dabei eine Stichbewegung mit einem Metallmülleimer in der Hand abgewehrt haben. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen bereits mehrfach in Erscheinung getretenen Mann. Dieser wurde bei den sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen angetroffen. Bei einer Durchsuchung seiner Person wurde kein Messer aufgefunden. […]

today12. November 2020 18

Werbung

0%