Polizeimeldung

Hettstedt / Abgestürzt

today16. November 2020 4

Hintergrund
share close

Am gestrigen Nachmittag hielten sich mehrere Personen unberechtigt in einem verlassenen Haus einer ehemaligen Bäckerei auf. Beim Erkunden der Räumlichkeiten stürzte ein 35-​Jähriger durch eine Öffnung im Fußboden ca. 5 Meter in die Tiefe. Zeugen leisteten erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Mit Verdacht auf schwere Verletzungen wurde der Mann aus dem Salzlandkreis mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Halle geflogen. Für die schwierigen Rettungsmaßnahmen musste auch die Feuerwehr Hettstedt Unterstützung leisten. Gegen den Mann und seine fünf Begleiter wird wegen Hausfriedensbruch ermittelt.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

0%