Polizeimeldung

Oberröblingen / PKW ausgebrannt

today18. November 2020 14

Hintergrund
share close

Kurz vor 04:00 Uhr bemerkten Zeugen einen Feuerschein aus einem Silo zwischen Martinsrieth und Oberröblingen und informierten die Rettungskräfte. Hier haben Unbekannte einen PKW, der am Wochenende in Allstedt entwendet worden war, in Brand gesetzt. Die Feuerwehr aus Oberröblingen war mit drei Fahrzeugen und 15 Kameraden vor Ort, um die Flammen zu löschen. Der PKW war jedoch nicht mehr zu retten.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Verkehrsunfall

Hettstedt / Gewerbering / 17.11.2020 11:34 Uhr

Auf dem Parkplatz eines Baumarktes kollidierte ein noch unbekanntes Fahrzeug mit einem PKW Subaru und riss bei diesem die Frontschürze ab. Offenbar ist der Unfall beim Ein- oder Ausparkversuch geschehen. Der Unfallverursacher verließ pflichtwidrig den Unfallort. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today17. November 2020 3

Werbung

0%