Verkehrsunfall

Allstedt / Kreisstraße 2826 / 20.11.2020 05:40 Uhr

today20. November 2020 2

Hintergrund
share close

Ein Wildunfall wurde am frühen Morgen auf der Straße zwischen Wolferstedt und Winkel gemeldet. Ein PKW kollidierte mit einem unbekannten Tier. Bei der Nachsuche stellten die Beamten fest, dass ein kleiner Hund die Straße querte und von dem Fahrzeug erfasst wurde. Das Tier verstarb an der Unfallstelle. Die Haltersuche läuft. das Ordnungsamt wurde eingeschaltet.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizeimeldung

Eisleben / Streit über Hund

Kurz vor Mitternacht meldete ein 23-​Jähriger, dass ihm gerade sein Hund auf dem Marktplatz entwendet werden sollte. Vor Ort trafen die Beamten auf den Anrufer und den möglichen Dieb. Der Hund befand sich bereits wieder beim Halter. Worum es bei dem Streit ging, blieb unklar. Die Ermittlungen ergaben aber, dass der 20-​jährige „Hundedieb“ im Marktbereich Wände beschrieb und Blumen umherwarf. Die handelnden Polizeibeamten wurden von ihm sehr ungebührlich beleideitigt. Quelle: Polizei […]

today20. November 2020 4

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%