Verkehrsunfall

21.11.2020; 10.25 Uhr; Hettstedt OT Walbeck, B180

today22. November 2020 9

Hintergrund
share close

Ein PKW befuhr die Bundesstraße aus Richtung Hettstedt kommend und scherte kurz nach dem Abzweig Walbeck aus, um einen LKW zu überholen. Es kam zur frontalen Kollision mit einem entgegenkommenden PKW. Beide Fahrzeugführer kamen verletzt in Krankenhäuser. An beiden Kraftwagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die B180 war bis 13.15 Uhr gesperrt.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Verkehrsunfall

Eisleben / Glockenstraße / 20.11.2020 09:55 Uhr

An der Kreuzung Lutherstraße kollidierte ein PKW mit einem Fahrrad. Der Radfahrer, der den Gehweg benutzte und entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fuhr, schlug mit dem Körper auf der Motorhaube auf und verletzte sich augenscheinlich leicht. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem 29-​jährigen Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Test vor Ort ergab 1,54 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today20. November 2020 2

0%