Polizeimeldung

Berauscht ohne Fahrerlaubnis auf Tour

today29. November 2020 5

Hintergrund
share close

Ein 38-​jähriger Autofahrer wurde am späten Samstagnachmittag in der Lutherstadt Eisleben, Hallesche Straße, angehalten und kontrolliert. Ein durchgeführter Drogenschnelltest zeigte an, dass der Fahrer unter dem Einfluss illegaler Substanzen das Fahrzeug steuerte. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und in einer Klinik der Lutherstadt Eisleben durchgeführt. Zudem ist der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Auch die angebrachten amtlichen Kennzeichentafeln gehörten nicht an den Wagen. Diese wurden sichergestellt. Die Fahrzeugschlüssel sind zur Gefahrenabwehr sichergestellt worden. Gegen den Mann ermittelt nun die Kriminalpolizei wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizeimeldung

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

In Sangerhausen, Ernst-​Putz-Straße, waren Polizisten zur Klärung eines Sachstandes im Einsatz. Im Treppenhaus dieses Mehrfamilienhauses nahmen die Beamten intensiven Marihuana-​Geruch wahr. In der Wohnung eines 32-​jährigen Mannes konnten mehrere Dutzend Cannabis-​Pflanzen festgestellt werden. Auch Pflanzen-​ und Blütenteile wurden dort portioniert und getrocknet. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Pflanzen wurden allesamt beschlagnahmt. Auch ein in der Wohnung befindliches Reizstoffsprühgerät ist sichergestellt worden. Auf Weisung der zuständigen Staatsanwaltschaft, wurde der Tatverdächtige […]

today29. November 2020 2

0%