Polizeimeldung

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

today29. November 2020 3

Hintergrund
share close

In Sangerhausen, Ernst-​Putz-Straße, waren Polizisten zur Klärung eines Sachstandes im Einsatz. Im Treppenhaus dieses Mehrfamilienhauses nahmen die Beamten intensiven Marihuana-​Geruch wahr. In der Wohnung eines 32-​jährigen Mannes konnten mehrere Dutzend Cannabis-​Pflanzen festgestellt werden. Auch Pflanzen-​ und Blütenteile wurden dort portioniert und getrocknet. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Pflanzen wurden allesamt beschlagnahmt. Auch ein in der Wohnung befindliches Reizstoffsprühgerät ist sichergestellt worden. Auf Weisung der zuständigen Staatsanwaltschaft, wurde der Tatverdächtige nachts wieder aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Verkehrsunfall

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landstraße 175

Aus bisher noch ungeklärter Ursache verunfallte am Samstagabend gegen 18.45 Uhr ein PKW-​Fahrer auf der Landstraße 175 aus Richtung des Ortsteils Amsdorf, Chausseestraße. Der 44-​jährige Fahrer kam auf Höhe eines Fabrikgeländes in Richtung Unterröblingen von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Gehweg und gegen einen Felsstein auf einer Grünfläche. Das Fahrzeug überschlug sich und der Mann wurde hierbei aus dem Wagen geschleudert. Es erfolgten sofort eingeleitete Reanimierungsmaßnahmen. Der Verletzte verstarb […]

today29. November 2020 12

Werbung

0%