Polizeimeldung

Mann stiehlt Ware und hatte bereits Hausverbot

today16. Dezember 2020 6

Hintergrund
share close

In Hettstedt, Ascherslebener Straße, betrat ein 43-​jähriger Mann am späten Dienstagabend, trotz Hausverbots, eine Tankstelle und entwendete Waren im Wert von fast zehn Euro. Die Waren wurden sichergestellt und danach an die Berechtigten wieder übergeben. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei gegen den Tatverdächtigen wegen Hausfriedensbruchs und Diebstahls.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizeimeldung

Unfall verursacht und ohne Versicherung unterwegs

Nach einem Verkehrsunfall in Kelbra, Ortsteil Tilleda Rudolf-​Breitscheid-Straße, bei dem eine Transporter-​Fahrerin einen PKW übersah und touchierte, wurde Dienstagabend festgestellt, dass für den Transporter seit mehreren Jahren keine Pflichtversicherung mehr besteht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verstoßes gegen die Abgabenordnung und das Pflichtversicherungsgesetz. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today16. Dezember 2020 6

Werbung

0%