Polizeimeldung

Verkehrsrowdy unterwegs

today16. Dezember 2020 20

Hintergrund
share close

Dienstagnachmittag fuhr eine bislang noch unbekannte junge Autofahrerin die Obere Glumestraße in der Lutherstadt Eisleben, Zeugenaussagen zufolge verkehrswidrig u. mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit, entlang. Die Frau kam mit einem schwarzen PKW aus Richtung der Tölpestraße. Auf ihr Fehlverhalten angesprochen, pöbelte sie einen 68-​jährigen Fußgänger an. In der weiteren Folge soll die Frau an dem Senior vorbeigefahren sein, der sich nur durch einen Seitwärtssprung vor einem Zusammenprall mit dem Fahrzeug in Sicherheit bringen konnte. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Nötigung. Eine detaillierte Personenbeschreibung zur Fahrerin konnte nicht abgegeben werden.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Vorheriger Beitrag

Polizeimeldung

Amtsanmaßung

In Wippra ist am Dienstagfrüh ein Betrug zum Nachteil einer 81-​jährigen Rentnerin angezeigt worden. Unbekannte haben am späten Montagabend zwischen 21.00 Uhr und 23.00 Uhr bei der Seniorin angerufen und sich als Polizisten ausgegeben. Der Dame wurde mitgeteilt, dass vermeintliche Diebesbanden in der Gegend unterwegs sind. Sie solle die im Haus vorhandenen Wertsachen sicher verpacken und entsprechend verstauen. Die eingepackten Gegenstände wurden durch einen bislang noch unbekannten Täter Montagnacht von […]

today15. Dezember 2020 32

Werbung

0%