Blaulichtreport

Blaulichtreport / 096/2024

today14. Mai 2024 235 0

Hintergrund
share close

Hettstedt / Verkehrskontrolle

Bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend wurde in der Ascherslebener Straße ein PKW angehalten und überprüft. Der 27-jährige Fahrer seit mehreren Jahren nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zudem zeigte der junge Mann Anzeichen eines Betäubungsmittelkonsums. Der Schnelltest vor Ort reagierte positiv. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. 

Eisleben / Auseinandersetzung

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes kam es in den gestrigen Abendstunden zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein Mann erlitt eine Schnittverletzung. Eine medizinische Versorgung lehnte dieser jedoch ab. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Aseleben / PKW entwendet

In der Nacht haben Unbekannte aus einer Garage einen PKW entwendet. Mit dem Fahrzeug verschwanden auch diverse andere Gegenstände, die in der Garage gelagert wurden. Der Gesamtschaden wird mit ca. 20.000 Euro angegeben.

Verkehrslage

Großörner / Mansfelder Straße / 13.05.2024 13:30 Uhr

An einer Engstelle streifte ein mit Schulkindern besetzter Omnibus eine Mauer. Verletzt wurde niemand. Am Bus und der Mauer entstand lediglich Sachschaden.

Mansfeld / Schloß Mansfeld / 13.05.2024 16:40 Uhr

Im Kreuzungsbereich Bauernsiedlung/Schäferberg kollidierten auf Grund eines Vorfahrtsfehlers ein PKW und ein Krad. Augenscheinlich blieben alle Beteiligten unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

 

Quelle: Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%