Blaulichtreport

Blaulichtreport / 127/2024

today27. Juni 2024 179

Hintergrund
share close

Eisleben / Steine auf Solaranlage geworfen

Durch einen Mitarbeiter einer Tankstelle wurde mitgeteilt, dass unbekannte Täter mehrere Steine auf eine Solaranlage geworfen hatten, welche sich auf dem Gelände der Tankstelle befindet.

Es konnten noch keine Angaben zur Art der Beschädigungen und der Schadenshöhe gemacht werden.

Eisleben / Fahrzeug beschädigt

Am gestrigen Tage wurde durch unbekannte Täter ein PKW, welcher auf einem Parkplatz abgestellt war, beschädigt.

Hierbei wurde eine Seitenscheibe des Fahrzeugs mittels eines unbekannten Gegenstandes eingeschlagen. Die Fensterscheibe zersplitterte großflächig, ging jedoch nicht zu Bruch.

Aus dem Fahrzeug wurde folglich nichts entwendet. Der entstandene Schaden wurde auf ca. 500 Euro beziffert.

Mansfeld / Ladendieb gestellt

Am gestrigen Nachmittag wurde in einem Discountmarkt eine männliche Person im Kassenbereich festgestellt, welche zunächst nur Tiernahrung bezahlen wollte. Durch die Kassiererin wurde jedoch ein ziemlich voller Rucksack bemerkt, welcher der Kunde auf Nachfrage öffnete. In dem Rucksack befanden sich 10 Flaschen Wodka, welche der Beschuldigte, ohne zu bezahlen, aus dem Markt mitnehmen wollte. Dem Beschuldigten wurde ein Hausverbot ausgesprochen. Die Tatdurchführung wurde videografisch gesichert.

Verkehrslage

Roßla / Hallesche Straße / 27.06.2024 00:10 Uhr

Ein Fahrzeugführer eines PKW Ford befuhr die Hallesche Straße aus Richtung Berga kommend. Aufgrund eines Sekundenschlafes kam der Fahrzeugführer im Bereich einer Verkehrsinsel nach links von seiner Fahrbahn ab und überfuhr die Verkehrsinsel. Er kollidierte mit zwei Verkehrszeichen, welche sich auf der Insel befanden. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug auf einen Bürgersteig geschleudert, wo dieses zum Stehen kam.

Der Fahrzeugführer klagte über Schmerzen in der Schulter, lehnte aber eine Behandlung in der Klinik in Sangerhausen ab.

Am Fahrzeug und den Verkehrszeichen entstand Sachschaden.

Hettstedt/ Mansfelder Straße / 26.06.2024 15:00 Uhr

Eine Fahrzeugführerin eines Lieferfahrzeuges rangierte ihr Fahrzeug rückwärts und übersah einen Lichtmast.

Es kam zur Kollision mit diesem. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Hettstedt / Promenade / 26.06.2024 18:15 Uhr

Zwei Fahrzeugführer von PKW´s befuhren die Promenade in entgegengesetzten Richtungen. An einem Hindernis hielt einer der beiden an, um den entgegenkommenden Fahrer durchfahren zu lassen. Beim Vorbeifahren kam es zur Kollision der beiden Außenspiegel der jeweiligen Fahrzeuge.

An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Verletzt wurde niemand.

 

Quelle: Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%