Blaulichtreport

Blaulichtreport / 130/2024

today2. Juli 2024 196 2

Hintergrund
share close

Eisleben / PKW-Reifen zerstochen

In der Von-Veltheim-Straße haben Unbekannte von einem am Straßenrand parkenden PKW zwei Reifen zerstochen. Hinweise auf Tatverdächtige liegen nicht vor.

Sangerhausen / Falschgeld im Umlauf

In der Innenstadt versuchte am gestrigen Nachmittag eine Frau in mindestens zwei Geschäften mit einem vermutlich gefälschten 200-Euro-Schein Ware zu bezahlen. In beiden Fällen waren die Mitarbeiter im Geschäft misstrauisch geworden, lehnten die Geldannahme ab und informierten die Polizei. Die Suche nach der Tatverdächtigen, die ca. 170 cm groß war, ca. 20 Jahre alt sein soll, einen geflochtenen Zopf trug und aschblonde Haare hatte, sowie mit Jeans und weißem T-Shirt bekleidet war, verlief bis jetzt erfolglos.

 Wallhausen / Verkehrskontrolle

Bei einer Verkehrskontrolle im Ortsteil Hohlstedt wurde am gestrigen Nachmittag ein 37-Jähriger Fahrzeugführer festgestellt, der seinen PKW ohne erforderliche Fahrerlaubnis führte. Auf Grund verschiedener Verkehrsdelikte wurde diese ihm entzogen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Crystal. Das genutzte Fahrzeug war für den Straßenverkehr nicht zugelassen. Am PKW befanden sich entwendeten sich in Aschersleben entwendete amtliche Kennzeichen. Es wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet, die Kennzeichen sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet.

Riethnordhausen / Einbruch in Kita

In der Nacht zum Dienstag drangen Unbekannte in eine Kindertagesstätte in der Borxlebener Straße ein. Zum möglichen Diebesgut gibt es noch keine abschließenden Angaben.

Hettstedt / Garagenaufbruch

Wiederholt wurde eine Garage in der Fichtestraße aufgebrochen. Auch hier gibt es zum Diebesgut noch keine Angaben.

Eisleben / Fahrzeug aufgefunden

Der am gestrigen Tage in einem Ortsteil von Eisleben entwendete Kleintransporter wurde am Abend nach einem Verkehrsunfall in Reichardtswerben/ Burgenlandkreis aufgefunden. Der männliche Fahrzeugführer flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Die Ermittlungen dauern an.

Riethnordhausen / Sangerhäuser Straße / 02.07.2024 07:55 Uhr

Auf regennasser Fahrbahn kam ein 67-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad beim Linksabbiegen zu Fall und verletzte sich leicht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Quelle: Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%