Blaulichtreport

Blaulichtreport / 202/2023

today24. Oktober 2023 574

Hintergrund
share close

Mansfeld / Einbruch in Wohnung

Am gestrigen Nachmittag wurde bekannt, dass unbekannte Täter sich unerlaubt Zutritt in ein Wohnhaus verschafften und dort 400 Euro aus einer Geldkassette entwendeten. Der Mitteilende beaufsichtigt das Wohnhaus in Abwesenheit des Geschädigten, welcher ein Verwandter des Mitteilenden ist, und stellte den entstandenen Verlust mit. Das Bargeld wurde mitsamt der Kassette entwendet. Hinweise auf mögliche Täter konnten nicht gegeben werden.

Helbra / Alarmanlage stoppt Einbruch

In den heutigen Morgenstunden verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt auf ein Wohngrundstück. Hierbei wurde eine Tür zu einem Gartenhaus, welches auf dem Grundstück steht, aufgedrückt. Nachdem der Täter die Tür geöffnet hatte, sprang jedoch die Alarmanlage an und der Täter flüchtete vom Tatort. Entwendet wurde nicht, jedoch entstand an der Tür ein Sachschaden von 50 Euro.

Hettstedt / Einbruch in Firma führt zu großem Schaden

Unbekannte Täter drangen vermutlich in der Nacht vom Montag zum Dienstag in ein Firmengebäude ein. Durch Öffnen einer Balkontür gelangte man ins Innere. Hier wurden diverse Schränke geöffnet und durchwühlt. Entwendet wurde eine Geldkassette mit unbekanntem Inhalt und ein Generalschlüssel für das Gebäude. Aufgrund des Wechselns der kompletten Schließanlage kann der entstandene Schaden nicht beziffert werden, wird aber mehrere Tausend Euro in Anspruch nehmen. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen.

Verkehrslage

Sangerhausen / Karl- Liebknecht -Straße / 23.10.2023 15:35 Uhr

Ein Fahrzeugführer eines PKW Daimler befuhr die Karl- Liebknecht- Straße in Richtung Erfurter Straße. Dort musste dieser verkehrsbedingt an einer Ampel halten. Eine Fahrzeugführerin eines Ford nahm den Bremsvorgang zu spät wahr und fuhr auf den PKW auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Sangerhausen / Karl- Liebknecht- Straße / 23.10.2023  18:50 Uhr

Auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes kollidierte ein Fahrzeugführer mit seinem PKW beim Rückwärtsfahren mit einem stehenden Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

 

Quelle: Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%