Blaulichtreport

Blaulichtreport / 086/2024

today4. April 2024 233

Hintergrund
share close

Sangerhausen / Einbruch in Garagen

Am gestrigen Nachmittag wurde bekannt, dass unbekannte Täter auf unbekannte Art und Weise die Vorhängeschlösser der Türen von zwei Garagen öffneten und diese betraten. Die Täter durchsuchten die Garagen nach Diebesgut, jedoch wurden diese nicht fündig. Im Anschluss wurde die Tatörtlichkeit verlassen. Aus den Garagen wurde augenscheinlich nichts entwendet. Die Schadenshöhe betrug an beiden Garagen ca. 100 Euro.

Sangerhausen/ Kennzeichen entwendet

Durch einen Nutzer eines PKW Volkswagen wurde bekannt, dass er sein Fahrzeug auf einem Parkplatz, welcher öffentlich zugänglich ist, abstellte. Als er sein Fahrzeug nutzen wollte, stellte er fest, dass unbekannte Täter das hintere amtliche Kennzeichen seines Fahrzeuges entwendet hatten. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Hettstedt / Fahrzeug nicht pflichtversichert

Am frühen heutigen Morgen wurde ein Fahrzeugführer eines PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges wurde festgestellt, dass die Versicherung für das Fahrzeug seit Februar abgelaufen war. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

Polleben / unter Alkohol unterwegs

Gegen Mitternacht wurde eine Fahrzeugführerin eines Opel einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,00 promille. Ein beweissicherer Atemalkoholtest in der Dienststelle bestätigte den Vorwert. Der Fahrerin wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet..

Verkehrslage

L 234 Agnesdorf – Roßla / 03.04.2024, 13:45 Uhr

Ein Fahrzeugführer eines PKW Suzuki die Landstraße aus Richtung Agnesdorf kommend in Richtung Roßla. Aus unbekannter Ursache kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte linksseitig mit einem Betonzaun. Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer des PKW wurde nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Eisleben / Gerbstedter Chaussee / 03.04.2024 16:15 Uhr

Eine Fahrzeugführerin eines PKW hatte auf einem Parkplatz die Absicht aus einer Parklücke rückwärts auszuparken. Hierbei übersah sie ein hinter ihr parkendes Fahrzeug und kollidierte mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Sangerhausen / Friedrich- Schmidt- Straße / 03.04.2024 14:10 Uhr

Ein Fahrzeugführer eines BMW befand sich im Einmündungsbereich zur Alten Promenade an einer Ampel, welche „ROT“ anzeigte. Hinter dem BMW befand sich ein Bus. Als die Ampel auf „GRÜN“ wechselte rollte der BMW beim Anfahren rückwärts und stieß mit dem wartenden Bus zusammen. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

 

Quelle: Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Geschrieben von: Radio SGH

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%